DATENSCHUTZ & NUTZUNG

DATENSCHUTZBEDINGUNGEN

1. Allgemeines

1.1

Die Verwendung von personenbezogenen Daten durch den Inhaber der FA LIIKE Training&Gesundheit, mit Sitz in Zeulenroda-Triebes und der Geschäftsanschrift LIIKE Training&Gesundheit Marcel Schmidt, Ernst-Thälmann-Allee 3d, 07937 Zeulenroda-Triebes richtet sich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie der durch den Kunden erteilten Einwilligung zur Verwendung seiner Daten.

1.2

Marcel Schmidt betreibt das Sportstudio mit den Namen LIIKE Training&Gesundheit. Über den Inhaber der FA LIIKE Training&Gesundheit (folgend FA LIIKE genannt), können diverse Dienstleistungen im Bereich der Sport- und Freizeitgestaltung und Produkte (gemeinsam das "Sportangebot") gebucht, reserviert oder gekauft werden. Die Sportangebote werden von Marcel Schmidt im Eigenvertrieb erbracht. Vertragsgegenstand ist die Nutzung der Dienstleistungen der FA LIIKE (die "Dienstleistung"). Die Inanspruchnahme der Dienstleistungen der FA LIIKE erfolgt durch Kunden (der "Kunde").

1.3

Der Inhaber der FA LIIKE ist sich bewusst, dass der Schutz und der sorgfältige Umgang mit den personenbezogenen Daten der Kunden sehr wichtig sind. Da der Datenschutz bei der FA LIIKE einen großen Stellenwert einnimmt, hält sich der Inhaber bei der Verwendung dieser Daten streng an die in Deutschland geltenden gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, Telekommunikationsgesetz).

1.4

Der Kunde ist angehalten, die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und Datenschutzbedingungen von FA LIIKE betreffend des Vertragsgegenstandes, der Pflichten des Kunden, Haftungsbeschränkungen und zahlreicher anderer wichtigen Informationen auf der Webseite von FA LIIKE unter der Domain (www.liike-sport.de) zu besuchen.

2. Erhebung von Daten 

2.1

Der Inhaber der FA LIIKE erfasst und speichert jegliche Informationen die der Kunde auf der Internetseite www.liike-sport.de angibt und im Zuge einer Online-Buchung an den Inhaber übermittelt werden, die der Kunde dem Inhaber der FA LIIKE  über das Kontaktformular auf der Webseite von LIIKE unter der Domain (www.liike-sport.de) übermittelt oder auf jegliche andere Art zum Beispiel vor Ort zur Verfügung stellt. Der Inhaber der FA LIIKE verwendet die personenbezogenen Daten des Nutzers soweit dies gesetzlich erlaubt ist und im Übrigen nur mit der Einwilligung des Kunden. Soweit die Einwilligung im Rahmen einer Onlinebuchung über FA LIIKE elektronisch erklärt wird, trägt FA LIIKE den gesetzlichen Hinweispflichten Rechnung und protokolliert diese Einwilligung durch geeignete technische Systeme.

2.2

Der Inhaber der FALIIKE verwendet folgende personenbezogenen Daten des Nutzers: Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geschlecht, Geburtsdatum, Profilbilder, Wohnsitz, Buchungsdaten, vorhandene Produkte.

3. Zweck der Datenverarbeitung 

3.1

Wir verarbeiten Ihre Daten im Rahmen der Vertragserfüllung zu folgenden Zwecken:

a. Zur Durchführung von Reservierungen und Speicherung von offenen Produkten.

b. Zur Erstellung von Rechnungen.

c. Zur Erstellung einer Buchungshistorie.

d. Zur Kontaktaufnahme

Sie können Widerruf gegen diese Datenverarbeitungen einlegen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Es gilt zu beachten, dass LIIKE-Dienste bei einem Widerruf nicht weiter genutzt werden können und eine Löschung des LIIKE-Profils erfolgen muss. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an: info@liike-sport.de.

3.2

Wir speichern Ihre Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses. Standardmäßig werden LIIKE-Profile inklusive der vom Kunden angegebenen Profildaten bei Inaktivität und ohne gültiges Produkt 5 Jahre nach der letzten Buchung gelöscht. Daten, die sich auf einer Rechnung befinden bzw. zur Rechnungserstellung notwendig sind, werden aufgrund der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist länger aufbewahrt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden auch diese Daten gelöscht.

4. Datensicherheit

4.1

Personenbezogene Daten sind aus Gründen der Datensicherheit in einem geschlossenen System gespeichert und mit einem Passwort geschützt.

4.2

Marcel Schmidt ist Auftragsdatenverarbeiter der FA LIIKE und hat angemessene Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit ergriffen.

4.3

Wird dem Inhaber der FA LIIKE bekannt, dass Daten des Kunden systematisch und schwerwiegend unrechtmäßig verwendet wurden und dem Kunden dadurch Schaden droht, wird LIIKE den Nutzer unverzüglich darüber informieren.

4.4

Die LIIKE-Webseite enthält Links zu anderen Dienstleistungen oder Webseiten. Der Inhaber der FA LIIKE ist nicht für die Datenschutzbestimmungen und/oder Verfahren anderer Webseiten verantwortlich. Wenn der Nutzer dem Link zu einer anderen Webseite folgt, ist der Nutzer alleine dafür verantwortlich, sich mit den Datenschutzbestimmungen dieser anderen Webseite vertraut zu machen. Die Datenschutzbestimmungen der FA LIIKE beschränken sich lediglich auf Informationen, die von LIIKE verarbeitet werden.

5. Einsatz von Cookies

5.1

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

6. Google analytics

6.1

Diese Webseite nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de 

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.  

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Wir verarbeiten diese Daten in unserem berechtigten Interesse, die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

7. Zustimmungserklärung zu den Datenschutzbestimmungen

7.1

Durch das Setzen des Häkchens im Zuge einer Onlinebuchung bei FA LIIKE bestätigt der Kunde, dass er die Datenschutzbestimmungen von LIIKE gelesen hat. Bei einer vor-Ort-Buchung bestätigt der Nutzer durch Unterschrift der Datenschutzbestimmungen vor Ort, dass er die Datenschutzbestimmungen von LIIKE gelesen hat. Bei einer online Kontaktaufnahme über das Kontaktformular auf der Webseite von LIIKE bestätigt der Kunde durch das Klicken auf "Absenden", dass er die Datenschutzbestimmungen von LIIKE gelesen hat. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die in Punkt 2.2 genannten personenbezogenen Daten zu den in Punkt 3.1 genannten Zwecken verwendet werden.

8. Rechtsbehelfsbelehrung

8.1

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Per Post an: 

LIIKE I Training & Gesundheit

M.Sc. Marcel Schmidt

Ernst-Thälmann-Allee 3d

07937 Zeulenroda-Triebes

Per E-Mail an:

info@liike-sport.de

Datenschutzbeauftragter:

Marcel Schmidt

8.2

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich direkt an uns wenden. Wenn wir Ihren Fall nicht zu Ihrer Zufriedenheit lösen können, haben Sie jederzeit das Recht sich mit der bei der Aufsichtsbehörde in Verbindung zu setzen. In Deutschland ist hierfür die Datenschutzbehörde zuständig.

NUTZUNGBEDINGUNGEN

1.

Marcel Schmidt gestattet den Aufenthalt innerhalb der Räumlichkeiten von „LIIKE“ und die ordnungsgemäße Nutzung des Inventars, sowie der Toiletten im 2. OG. Die Küchennutzung wird, bis auf die Benutzung des Wasserspenders, Kunden untersagt.

2.

Die Straßenschuhe müssen nach Betreten des Gebäudes am ersten Treppenabsatz gereinigt (Schuh-Putz-Maschine) und nach Betreten der Räumlichkeiten innerhalb des dafür vorgesehen Vorraums gewechselt/ausgezogen und in die dafür vorgesehenen Ablagemöglichkeiten gestellt werden.

3.

Die Nutzung der Räume und des Inventars ist nur in Sportbekleidung und mit sauberen Turnschuhen gestattet. Die Straßenbekleidung kann an dem dafür vorgesehen Ort im Eingangsbereich abgelegt werden. Das Tragen von Schmuck (Ohrringe, Ketten, Uhren, etc.) erfolgt auf eigene Verantwortung.

Marcel Schmidt haftet nicht für das Abhandenkommen oder die Beschädigung von Sachen des Nutzers/Kunden durch andere. 

4.

Der Kunde darf Auflageflächen für das Training nur mit Unterlage eines eigenen Sporthandtuchs nutzen. 

Bei Bedarf kann sich ein Handtuch für das Training ausgeliehen werden.

5.

Die Geräte werden ausschließlich nach ihrem vorgesehenen Zweck und nur nach vorheriger Einweisung durch Marcel Schmidt benutzt. 

Bei Geräten zum Krafttraining kann das dafür vorgesehene Flüssig-Magnesia verwendet werden. 

Für den Ersatz für Schäden, die durch eine zweckfremde Nutzung an den Geräten, sonstigen Einrichtungen oder den Räumen entstehen, gelten die allgemeinen zivilrechtlichen Regelungen. 

Für Fragen, steht das Personal vor Ort jederzeit zur Verfügung.

6.

Nach Benutzung der Geräte werden diese mittels des dafür vorgesehenen Desinfektionsmittels (schwarzer Spender) und der Stofftücher an den Griff-/Sitzflächen gereinigt. Die Tücher werden in den dafür vorgesehenen Müllbehältern entsorgt.

7.

Bei Benutzung von tragbaren Gegenständen/Geräten sind diese nach dem Gebrauch an den ursprünglichen Ort gereinigt zurück zu legen.

8.

Die Räume sind während und nach der Benutzung ausreichend zu lüften. Hierfür sorgt das Personal während der Öffnungszeiten.

9.

Das Licht ist bei Verlassen der Räumlichkeiten auszuschalten und die Heizungskörper auf die Frostschutzstufe herunter zu drehen. Die Fenster, Eingangstür und Haupteingangstür sind beim Verlassen der Räumlichkeiten zu schließen. Während betreuter Trainingszeiten sorgt hierfür das Personal. Die Bedienung der Musikanlage obliegt allein dem Personal.

10.

Die Haupteingangstür ist immer geschlossen zu halten. Unbefugten ist der Zutritt nicht gestattet.

11.

Die Nutzungszeit ist, in Abhängigkeit vom gebuchten Produkt, unterschiedlich und wird durch dieses genau definiert. Während der gesamten Nutzungszeit ist den Anweisungen des Personals Folge zu leisten.

12.

Die Nutzung der Räume und des Inventars ist erst ab dem 18. Lebensjahr gestattet. 

Jugendliche ab den 16. Lebensjahr ist das Training bei Abschluss des Vertrages durch die Eltern als Vertreter möglich.

13.

Das Benutzen von Geräten oder Gegenständen, welche den Anschein erwecken nicht einwandfrei zu funktionieren, ist untersagt. Auftretende Mängel oder Beschädigungen, sind umgehend dem Personal zu melden.

14.

Bei Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen oder Weisungen des Personals, ist der Inhaber berechtigt, die Nutzung sofort zu unterbinden und den Vertrag außerordentlich zu kündigen.

Gleiches gilt bei Nutzung unter Alkohol- und/oder Drogeneinfluss.

Bei eingeschränktem Gesundheitszustand ist das Personal zu unterrichten. Das Personal entscheidet, ob unter den aktuellen Bedingungen ein Training vertretbar ist.

Sollte das Training nach der Einschätzung des Personals nicht vertretbar sein, hat der Kunde den Anweisungen des Personals unverzüglich Folge zu leisten.

Der Nutzer trägt das eigene Risiko für gesundheitliche Schäden, die sich aus einer mangelnden Konstitution oder eigenem fehlerhaftem Training ergeben.